Erfolgsreichster Spieltag der Saison

Mit zwei 8:0-Siegen konnten die Tischtennisspieler diesen Spieltag feiern!

Am Freitag trat bei der Zweiten Mannschaft der FC Salzweg III an.

Rein aus Sicht der Tabelle spielte mit Vilshofen II der Tabellen-Achte gegen den Tabellen-Zehnten Salzweg.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung von den Doppeln weg konnten sich die Vilsstädter jedoch von den Doppeln an bereits eindeutig behaupten und jedes Spiel gewinnen, sodass es am Ende zum klaren 8:0 mit 24:7 Sätzen kam.

Die Zweite konnte somit einen Tabellenplatz gut machen und ist nun Siebter.

Genau dasselbe Ergebnis spielte am Samstag dann die Erste Mannschaft zuhause im Stadtderby gegen den TTV Vilshofen V ein.

Hier konnte man Anfangs auch nicht sagen, dass das Ergebnis so deutlich ausfallen würde, zumal die Erste ersatzgeschwächt antrat.

Wie bereits beim Saisonauftakt gegen Preying, in der die Erste auch ersatzgeschwächt antrat, erwies sich dies nicht als Nachteil.

Jürgen Hausch absolvierte auch seinen zweiten Einsatz in der Ersten mit Bravour.

Am Ende stand auch hier das Ergebnis schnell und eindeutig fest – 8:0 Punkte mit 24:7 Sätzen.

Mit 12:0 Punkten steht die Erste unangefochten an der Tabellenspitze.

Für die Zweite Mannschaft erfolgreich:

Hausch/Lindner, Glaser/Schuster, Glaser (2), Hausch (2), Schuster, Lindner

Für die Erste Mannschaft erfolgreich:

Janda/Anthuber, Kanzlsperger/Hausch, Janda (2), Anthuber (2), Kanzlsperger, Hausch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top